Kunstlandschaften Italiens – Lombardei und Emilia Romagna Bilder

Lade Karte ...

Datum/Zeit
14.10.2014
19:30 - 21:30 Uhr

Veranstaltungsort
Kulturkiche St. Stephani

Kategorien


 Vortrag von Klaus Kirmis, Osnabrück

Weltberühmte Mosaike in Ravenna und Meisterwerke der Romanik in Pomposa und Como, Zentren der Renaissancekunst in Mantua und Ferrara – Italien ist zweifellos das an Kunstschätzen reichste Land Europas. Ein kunstgeschichtlicher Streifzug.

Klaus Kirmis ist Kunstpädagoge und Reiseführer.

Eintritt: 6€ (Mitglieder / Nicht-Mitglieder)

In Zusammenarbeit mit der Kulturkirche St. Stephani, Bremen

 

image_pdfimage_print