„Le tre vibrazioni“ – un giallo ambientato a Brema

Lade Karte ...

Datum/Zeit
01.03.2006
19:30 - 21:00 Uhr

Veranstaltungsort
Italienisches Konsulat

Kategorien


Der Grundkurs Italienisch (Klasse 12 vom Alten Gymnasium) drehte einen italienisch-sprachigen Krimi „Le tre vibrazioni“, un giallo ambientato a Brema.
Eine sizilianische Boy-Group tourt durch Europa, aber sie sind nicht allein unterwegs. Einige Frauen aus ihrem Heimatdorf haben noch ein Hühnchen mit ihnen zu rupfen. Dann passiert, ausgerechnet bei ihrem Konzert im Alten Gymnasium in Bremen, ein Mord ….
Aber keine Angst, natürlich wird der Mörder zur Strecke gebracht.
Der Film ist auf Italienisch (Dauer ca. 45 Min.)

image_pdfimage_print