Literatur der Lombardei

Lade Karte ...

Datum/Zeit
21.10.2016
19:00 Uhr

Veranstaltungsort
Villa Ichon

Kategorien


FÄLLT LEIDER AUS – FÄLLT LEIDER AUS –  FÄLLT LEIDER AUS – 

Lesung mit Manfred Boermann, Bremen

Manfred Boermann

Der Bremer Vorleser Manfred Boermann, seit 11 Jahren als Literatur-Express in Bremen unterwegs, nimmt uns mit auf eine literarische Exkursion in eine der größten und wohlhabendsten Regionen Italiens, in die Lombardei. Im Norden der Halbinsel gelegen, sogar an die Schweiz grenzend, wird die Region manchmal etwas stiefmütterlich behandelt.

Klar, die Metropole Mailand kennt fast jeder. Dann noch die berühmte Mode und die großartigen Seen. Aber kennen Sie auch die Literatur aus der Lombardei? Literarisch hat die Region einiges zu bieten: Achille Ambrogio Damiano Ratti, Gerolamo Cardano, Camillo Golgi oder Leandro Panizzon stammen von dort. Vergil, Plinius, Dario Fo und Anna Maria Ortese wurden von der Lombardei stark beeinflusst.

Manfred Bormann wird Ihnen ausgewählte Stücke einiger lombardischer Autoren vorlesen und Ihnen so ein Gefühl für die literarische Vielfallt vermitteln. In einer Pause reichen wir Ihnen außerdem einen lombardischen Imbiss.

Eintritt: 11,00€, reduziert 9,00€ – inkl. einem lombardischen Imbiss

Bitte bis zum 20.10.2016 nachmittags aus organisatorischen Gründen verbindlich anmelden.

FÄLLT LEIDER AUS – FÄLLT LEIDER AUS –  FÄLLT LEIDER AUS – 

Bookings

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

image_pdfimage_print