Eine poetisch-ironische Reise – Maria Teresa de Sanctis interpretiert Stefano Benni

Lade Karte ...

Datum/Zeit
16.09.2016
19:00 - 22:00 Uhr

Veranstaltungsort
Villa Sponte

Kategorien


Musik, Wort und Schauspiel von Maria Teresa de Santis, Palermo

Maria Teresa de Sanctis

Auf der Bühne eine Schauspielerin und ihre Stimme. Es entsteht eine Klanglandschaft, welche den Zuschauer an die Hand nimmt und sicher durch ein scheinbar undurchdringliches Dickicht von Gedichten, Liedern und Kurzgeschichten von dem Schriftsteller Stefano Benni und von sich selbst führt.

Die palermitanische Schauspielerin Maria Teresa de Sanctis, eine Meisterin des gekonnten Wechselspiels von Musik und Wort, nimmt uns – augenzwinkernd – mit auf eine poetisch-ironische Reise mit dem Ziel die Liebe zu entdecken.

Und für Humor ist gesorgt, denn Stefano Benni ist ein Meister der beißenden Ironie.

Das Spettacolo wird etwa 120 Minuten dauern, inklusive Pause.

WICHTIG: Frau Maria Teresa de Sanctis spricht kein Deutsch. Sie wird jedoch jeden mit ihrer Stimme, ihrer Körpersprache und ihrem Augenausdruck mitreißen können.  Zusätzlich erfolgen einige punktuelle Übersetzungen/Erklärungen in deutscher Sprache.

Eintritt: regulär 10,00€, reduziert 8,00€ (Mitglieder, Sprachschüler Sprachkontakt, Inhaber Blaue Karte). Eintritt versteht sich inkl. kleinen Köstlichkeiten vom italienischen Buffet. Anmeldung aus organisatorischen Gründen bis zum 14.09.2016 notwendig.

Hier erhalten Sie einige Eindrücke von Maria Teresa de Sanctis.

Kurzbiographie von Maria Teresa de Sanctis:

Maria Teresa de Sanctis, geboren in Palermo im März 1968, Schauspielerin, Dramaturgin und Theaterregisseurin, diplomiert beim Teates in Palermo, hat neben verschiedenenen Vertiefungsausbildungen im Bereich der Schauspielkunt und des Gesangs (von irischem Gesang bis zur improvisierten Musik), auch beim Duse Studio in Rom studiert.

Sie leitet die Theatergruppe “Gruppo Teatro Totem” in Palermo. In ihrer Theaterschule begleitet sie aktiv ihre Schüler und die Entwicklung von Schauspielstücken.

Hier ergänzende Angaben zu ihrer Biographie (in italienischer Sprache)

Die Organisation der Veranstaltung erfolgt in Kooperation mit der Sprachschule „Italienischer Sprachkontakt“ von Simonetta Bifini, Bremen

Die Reservierung des Tickets erfolgt entweder durch Buchung durch das Buchungssystem oder per Email an tickets@benvenuti-italia.de oder telefonisch unter 0421-16767720 (DIG) oder 0421-15095 (Italienischer Sprachkontakt)

Bookings

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

image_pdfimage_print