Sommerfest all’italiana 2016

Am Samstag, den 06. August 2016, ab 18:00 (Einlass ab 17:30) Uhr, heißt es wieder: Sommerfest’all Italiana in der Villa Sponte am Osterdeich 59b in Bremen. Das Motto lautet wie gehabt: “Komm ein bißchen mit nach Italien”.

In den 50er Jahren begann die erste große Reisewelle in Richtung “Bella Italia”. Caterina Valente, eine der großen Schlagersängerinnen jener Zeit, brachte die italienische Lebensart mit dem Titel „Komm ein bißchen mit nach Italien” in die heimischen Wohnzimmer.

Auch die Deutsch-Italienische Gesellschaft Bremen e.V. möchte für ein paar Stunden ein wenig italienische Lebensart nach Bremen bringen und wird deshalb schon zum vierten Mal in der „Guten Stube“ Villa Sponte das Sommerfest all’italiana ausrichten. Es erwarten Sie italienische Musik, gute Stimmung, Essen und Getränke und hoffentlich erneut gutes Wetter.

Auch diesmal haben wir tolle Künstler für die musikalische Unterhaltung eingeladen! Angelo Papasidero, der Nicht-Mehr-Ganz-Neu-Bremer und Marco Siesto, der Tatsächlich-Noch-Neu-Bremer.

Die Künstler im Detail:

Angelo Papasidero

Angelo Papasidero

Schon auf unserem Sommerfest 2015 sorgte er für eine super Stimmung. Warum also Angelo nicht einfach erneut in die Villa Sponte zum Konzert bitten? Mit gefühlvollem Gitarrenspiel, seiner unverwechselbaren Stimme und einer tollen Bühnenpräsenz interpretiert er italienische Songs, die perfekt mit der Sommerstimmung harmonieren. Wir freuen uns!

Marco Siesto

Marco Siesto

Seine große Leidenschaft ist die Musik, speziell die Popmusik. Seine Songs erzählen von der Liebe, dem Frieden und der Freiheit. Sein Repertoire umfasst Songs bekannter italienischer Künstler, aber auch eigene Kompositionen. 2012 gewann er mit seinem Song „Il sapore della vita“ den Preis in der Kategorie „WEB“ beim Liberevocifestival. Er lebt seit 2015 in Bremen und tritt zum ersten Mal in der Hansestadt auf.

Programmablauf:

Folgend finden Sie den aktuellen Programmablauf (Stand 18.06.2016).

(Alle Zeiten sind ungefähr und können sich noch ändern)

17:30 Uhr – Das Sommerfest öffnet seine Pforten und die Reise beginnt

18:00 Uhr – Offizielle Eröffnung

18:30 – 19:30 Uhr – musikalischer Beitrag

19:30 – 21:00 Uhr – Zeit für Essen, Trinken und quattro chiacchiere

21:00 – 22:00 Uhr –musikalischer Beitrag

ab 22:00 Uhr – Das Sommerfest klingt aus

Wir haben Sie (erneut) überzeugt! Und Sie möchten dabei sein! Wunderbar! Bitte klicken Sie auf diesen Link, dort finden Sie alle notwendigen Informationen

Einladung Sommerfest 2016

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rückblick – Fotos – Eindrücke – Sommerfest 2016

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

image_pdfimage_print