Lingue e dialetti d’Italia – Vortrag und Diskussion in italienischer Sprache

Datum/Zeit
30.09.2021
19:00 - 20:30 Uhr

Veranstaltungsort
Bremer Presse Club

Kategorien


Una passeggiata tra le varietà linguistiche del Belpaese per capirne le principali caratteristiche culturali. A seguire discussione e confronto tra il panorama linguistico tedesco e quello italiano.

Valeria Casagrandi

In Italien sind Dialekte überall weit verbreitet. In vielen Orten werden heute gleichzeitig Standard-Italienisch und Dialekt parallel gesprochen. Die einzelnen Dialekte des Italienischen unterscheiden sich teilweise sehr stark voneinander und jede Region hat ihren eigenen Dialekt, mit wiederum lokalen Einfärbungen.

Für den Vortrag mit der Übersetzerin und Diplom-Dolmetscherin Valeria Casagrandi und die anschließende Diskussion sind Kenntnisse der italienischen Sprache auf einem mittleren Niveau notwendig.

Eintritt: 0 € / 3 € (der freie Eintritt gilt für Vereinsmitglieder und finanzschwächere Gäste (u.a. Inhaber Blaue Karte, Studierende, Schüler)

Anmeldung: notwendig, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Veranstaltung steht naturgemäß unter den behördlichen Corona-Vorgaben.

Email: tickets@benvenuti-italia.de bzw. 0421-16767720 (ggf. AB)

Eine Veranstaltung im Rahmen von oli: offensiva lingua italiana – Sprachoffensive Italienisch der VDIG

 

Wenn Sie uns eine E-Mail oder eine Nachricht senden, so erheben, speichern und verarbeiten wir Ihre Daten nur, soweit dies für die Abwicklung Ihrer Anfragen und für die Korrespondenz mit Ihnen erforderlich ist.
Wir weisen darauf hin, dass beim Versand von E-Mails die Datenübertragung über das Internet ungesichert erfolgt und die Daten somit theoretisch von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden könnten.
Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.